Wird der Lockdown fortgesetzt?

Die derzeit ungewisse Situation in der noch andauernden Corona “Krise” macht uns allen zu schaffen. Und wie bisher werde ich alles in meiner Macht stehende unternehmen, um unseren Mitgliedern auch weiterhin Training und Coaching anzubieten. Noch in dieser Woche soll darüber entschieden werden, ob der teilweise Lockdown weiterhin durchgeführt werden soll.

Ich möchte hier an dieser Stelle nochmals allen Mitgliedern versichern, dass wir gemäß den gesetzlichen Bestimmungen auch weiterhin Personal Training anbieten werden, soweit dies noch erlaubt sein wird. Des Weiteren werde ich – sollte der Lockdown verlängert werden – die Kapazitäten für Personal Training ausbauen, um wirklich allen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben auch mehrmals im Monat ein 1 zu 1 Training absolvieren zu können.

Allerdings möchte ich die Pferde nicht schon zu früh scheu machen. In erster Linie möchte ich unseren Mitgliedern die Gewissheit geben, dass ich auch weiterhin mit gebündelten Kräften daran arbeiten werde, dass jeder sein Training absolvieren kann.

Ich erinnere an dieser Stelle nochmals an die Einhaltung aller unserer Sicherheits – und Hygienevorgaben und ich bitte davon Abstand zu nehmen, unsere Räumlichkeiten ohne vorher vereinbarten Termin zu besuchen. Der Zutritt zu unseren Räumlichkeiten während des Lockdowns bleibt weiterhin nur aktiven Mitgliedern ohne Krankheitssymptome vorbehalten. Allen anderen Personen ist der Zutritt zu unseren Räumlichkeiten strengstens untersagt.

Gegen Ende der Woche werde ich mich mit weiteren Informationen an Euch wenden. Bleibt besonnen und gesund.

OSU!

Euer Peter

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Scroll to Top