Kakutogi
adcc_logo116
mdzf141592707507
shidokangb-transparent

Shooto Regeln: Kein Kopfschutz mehr bei den Amateuren

Shooto

Shooto Regeländerung

Seit den Europameisterschaften im Shooto der Amateure letzte Woche in Holland ist eine Regeländerung umgesetzt worden, welche nun auch bei allen künftigen Amateur Shooto Events in Deutschland in Kraft tritt: der Wegfall des Kopfschutzes. So werden in der D- und C-Klasse künftig keine Begegnungen mehr mit obligatorischem Kopfschutz durchgeführt.

Shooto “Rookies” und “Contenders”

Am vergangenen Wochenende wurden die nächsten drei Termine für Amateur Shooto Wettkämpfe in Deutschland festgelegt. Zwei weitere “Rookies”- und eine “Contenders”-Veranstaltung sollen es den Amateurkämpfern in unserem Land ermöglichen, weitere Wettkampferfahrung und wichtige Punkte für die Shooto Rangliste in Deutschland zu sammeln.

Meldungen sind ab sofort für alle drei Wettkämpfe möglich. Zudem wird es bei allen drei Wettkämpfen die Möglichkeit geben seine Meldung zurückzuziehen und eine automatische Erstattung bereits gezahlter Startgebühren zu erhalten. Die Informationen hierzu stehen in der Eventbeschreibung auf Smoothcomp.

Anmeldung SHOOTO Rookies IX 2022

Anmeldung SHOOTO Contenders XXXII 2022

Anmeldung SHOOTO Rookies X 2022

 

Deutsche Meisterschaften 2022

Das große Finale werden dann im Dezember die Deutschen Shooto Meisterschaften der Amateure sein, wobei Shooto Germany dieses Jahr erstmals den Start in zwei Klassen anbietet. Teilnehmen können Sportler in der D-Klasse (Vorrunde 1×3 Minuten, Finale 2×2 Minuten) und in der C-Klasse (Vorrunde 1×4 Minuten, Finale 2×3 Minuten). Weitere Infos zu den Deutschen Meisterschaften 2022 werden in Kürze hier auf Kakutogi erscheinen.

Facebook
Twitter
Scroll to Top

Shooto Kings IX
Sengoku

Sei live dabei! Vor Ort oder an den Bildschirmen!

Kakutogi 格闘技 - Fighting Network Wir würden Dir gerne Benachrichtigungen über News und Updates unserer Seite senden.
Verwerfen
Allow Notifications